FREEDOM FOR LEGACY SUMMIT

21. Oktober 2021, 10:00 - 12:00 Uhr

Legacy-Anwendungen sind geschäftskritisch, aber oft unflexibel. Sie lassen sich nicht einfach in neue IT-Vorhaben integrieren. Das macht sie zu Bremsklötzen des digitalen Wandels. Die Folge: Unternehmen droht der Verlust der Wettbewerbsfähigkeit bei der Umsetzung von neuen Anforderungen und neuen Geschäftsmodellen.

Erfahren Sie im kostenfreien Freedom for Legacy Summit der Software AG, wie andere Unternehmen Legacy-Daten befreien und damit neue Wege der digitalen Transformation gehen.

Logo_1b.jpg BARC-Logo-400x256.png
PKS_Logo_Standard_Claim_RGB_final.png travelbasys-logo-schmal-klein-2.png


Um wertvolle Legacy-Anwendungen auch für die Anforderungen von heute fit zu machen, Daten und Funktionen aus Silos zu befreien und den digitalen Wandel ihres Unternehmens zu unterstützen, gibt es nun einen neuen Weg der Software AG. Erfahren Sie mehr:

  • Nutzen Sie wertvolle Daten aus Ihren Legacy-Anwendungen für neue Geschäftsmodelle oder zur Monetarisierung
  • Führen Sie datengestützte Entscheidungen und Analysen durch
  • Verbessern Sie die User Experience
  • Vermeiden Sie einen teuren Komplettaustausch und bewahren Sie wertvollen, ausgetesteten Legacy-Code
  • Lernen Sie Erfolgsfaktoren für Legacy-Modernisierung kennen
  • Praxisbeispiele: Integration von Legacy-Daten und -Funktionen bei erfolgreichen Unternehmen

AGENDA

Berichte aus der Praxis: Anwendungsfälle & Einblicke

10:00 - 10:05 Uhr
Begrüßung
Andreas Espenschied, Software AG
10:05 – 10:20 Uhr
Keynote: Alle Daten statt Datensilos: Wie ermögliche ich mit Data Culture und Technologie eine umfassende Datennutzung?
Carsten Bange, BARC
10:20 – 10:40 Uhr

Kundenbeispiele und Lösungen: Legacy-Daten in der Praxis integrieren
Guido Falkenberg, Software AG
10:40 – 11:35 Uhr
Live-Demo: Integration von Mainframe-/Legacy-Daten in die Azure-Cloud und Snowflake
Zvonimir Ivanetic, Software AG
Hybride Modernisierung in die Cloud
Alfredo Iglesias, Microsoft
Live-Demo: Integration von Legacy Daten mit API Management in Cloud-Frontends
Zvonimir Ivanetic, Software AG
11:35 – 11:45 Uhr
Interview mit travel-BA.Sys: API ermöglicht IT-Modernisierung
Peter Tenbusch, Geschäftsführer, travel-BA.Sys
Christian Evers, Software AG
11:45 – 11:55 Uhr
Expertendiskussion: Wie gelingt Modernisierung?
Heidi Schmidt, PKS Software
Andreas Espenschied, Software AG
11:55 – 12:00 Uhr
Wrap-up & Closing
Andreas Espenschied, Software AG